Herzlich willkommen auf der Webseite der Jagdgenossenschaften Brotterode

Die Stadt Brotterode liegt im Thüringer Wald in einem ruhigen Muldental unterhalb des 916m hohen Inselberges, umringt von Buchen und Fichtenwäldern in denen sich das Wild sehr wohl fühlt.
Deshalb sind unsere Wälder und Wiesen begehrte Jagdreviere. Diese Reviere erstrecken sich vom Inselberg zum Seimberg und von der Kalten Heide bis hin zum Gehege.

Von diesen erhöhten Standorten hat man eine beeindruckende Sicht ins Werratal, Richtung Gotha und in die schöne Rhön.
Die Gaststätten am kleinen und auf dem Großen Inselberg, sowie die Waldschänke Dreiherrenstein direkt am Rennsteig und dem Breitunger Rennsteig, laden zum verweilen ein.

Die Jagdgenossenschaften in Brotterode sind ein Zusammenschluß aller Grundeigentümer mit bejagbaren Flächen. Die Genossenschaften sind die Interessenvertreter der Grundeigentümer gegenüber den Jagdpächtern.

Mehr zum Thema Jagdgenossenschaften, erfahren sie unter Rechtliches.
Wollen sie mehr über Brotterode erfahren? Dann besuchen sie die Webseite von
www.brotterode-trusetal.de